Dr. Hans Lamm – Und ich lebe wieder an der Isar

1982 begann ich für den damaligen Präsidenten der Israelitischen Kultusgemeinde in München, Dr. Hans Lamm, in der Bayerischen Staatsbibliothek für seine eigene Bibliografie zu recherchieren. Und hey, der Mann hatte wahnsinnig viel geschrieben in seinem Leben. Schon als Jugendlicher begann er in Schülerzeitungen zu veröffentlichen. Leider verstarb er bevor seine Bibliografie fertiggestellt war, aber andere führten/führen das weiter ….

Ein interessantes Buch über ihn und auch sehr interessant von Andrea Sinn geschrieben ist:

Dr. Hans Lamm - Und ich lebe wieder an der Isar
 

Leseprobe auf Google-Books
Bekannteres Werk von Dr. Hans Lamm: „Juden in München“ und die ins deutsche Übersetzung „J.F. Kennedy“

0